Aktuelles
21. Juni 2018

Trotz der Niederschläge bleibt die Sitaution für die Sommerfrüchte äußerst angespannt. Für Weizen und Raps fiel der Regen deutlich zu spät.

Die Tätigkeit in der landwirtschaftlichen Praxis vor Ort in Osteuropa verschafft der germanagrar Gruppe eine maximale Marktnähe.
Schwerpunkte sind Ostdeutschland, Baltikum, Polen, Slowakei, Ukraine, Rumänien und neuerdings Afrika.

Rumänien: 4.000 ha Betrieb auf Schwarzerde

absolut arrondiert

700 ha Eigentum

600 mm Jahrensniederschlag

Bewässerung

neuer und hochmoderner Maschinenpark

hochqualifiziertes Betriebs- und Prozess Management

Kaufpreis: auf Anfrage

Für weitergehende Informationen stehen
wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Email*

Anfrage